Konstruktive Berichte schreiben

Ein Seminar für Fachkräfte im Bereich Hilfen zur Erziehung, die sich mehr Sicherheit beim Schreiben von Berichten zur Auswertung des Verlaufes und des Erfolges von Hilfen zur Erziehung wünschen. Das Formulieren von Berichten wird von den Fachkräften oft als schwierige und unangenehme Aufgabe wahrgenommen, die ins Blickfeld rückt, wenn Hilfeplangespräche anstehen. Ziel des Seminars ist es deshalb, den Teilnehmenden wertvolle Grundlagen für das Schreiben von konstruktiven Berichten und für die alltägliche Arbeit zu vermitteln.


Wie schreibe ich gute und konstruktive Berichte?
Datum: 27.05.2020 – 28.05.2020
2-tägige Fortbildung im Jagdschloss Gienicke. Seminarnummer 6203/20
Anmeldung über das Sozialpädagogische Fortbildungswerk Berlin-Brandenburg
https://sfbb.berlin-brandenburg.de