Systemische Therapie und Coaching


Wie kommen wir zusammen?

 

Sie können mir jederzeit telefonisch oder per Email eine unverbindliche Anfrage stellen. Sie brauchen keine ärztliche Überweisung, um Psychotherapie in Anspruch zu nehmen. Scheuen Sie sich nicht, offene Fragen im Vorfeld zu stellen.

 

Sie können auch gleich einen Termin für ein erstes Gespräch vereinbaren. Sollten Sie mich nicht persönlich erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht und ich melde mich zeitnah zurück.


Unser erstes Gespräch 


In der ersten Sitzung lernen wir uns gegenseitig kennen. Mich interessiert an der Stelle, welches Anliegen Sie zu mir geführt hat und wobei ich Ihnen behilflich sein kann. Wir arbeiten gemeinsam an einer Auftragsklärung. Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit, zu prüfen, ob Sie sich mit mir und meiner Arbeitsweise wohl fühlen.


Die Coaching- oder Therapie-Sitzungen

 

Eine Einzelsitzung dauert in der Regel 60 Minuten. In Ausnahmefällen ist es sinnvoll, 90 Minuten zu verabreden. Das stimmen wir gegebenenfalls im Vorfeld miteinander ab.

 

Einen neuen Termin verabreden jeweils am Ende der Sitzung. Wir besprechen miteinander, welche Zeiträume zwischen den Sitzungen sinnvoll und praktikabel sind.

 

Die Dauer unserer Zusammenarbeit hängt in erster Linie davon ab, wann Sie zu der Einschätzung gelangen, dass Sie sich besser fühlen und Ihre Ziele ohne weitere professionelle Unterstützung verwirklichen können. Vielleicht gehören Sie zu den KundInnen, denen 1-2 Sitzungen reichen, um wieder klar zu sehen und einen Lösungsweg zu finden. Oder Sie wünschen sich meine Begleitung über einen längeren Zeitraum, um Ihre Themen zu bearbeiten. Sie sind mir in jedem Fall herzlich willkommen. Die durchschnittliche Sitzungszahl in meiner Praxis liegt zwischen 5 und 15 Sitzungen.


Abrechnung


Als Privatkunde zahlen Sie bar oder mit EC-Karte im Anschluss an die gemeinsame Sitzung.

 

Sollten Sie noch vor dem Erstgespräch nähere Informationen oder einen persönlichen Kontakt wünschen, nutzen Sie gerne mein Angebot eines kostenlosen Telefonats unter 030 99251232.

 

Oft werden Leistungen wie Supervision oder Coaching von Arbeitgebern im Rahmen ihrer Qualitätsstandards finanziert. In diesem Fall erhält Ihr Arbeitgeber eine Rechnung am Ende des Monats. In Zeiten steigender Arbeitsbelastung und hoher Mitarbeiterfluktuation schätzen es viele Arbeitgeber, wenn ihre Mitarbeiter sich aktiv um ihre seelische Gesundheit und berufliche Entwicklung bemühen.

 


Bitte informieren Sie sich zum Thema Supervision unter diesem Link.


Fragen + Antworten Kontakt nach oben Impressum und
Datenschutzerklärung